Unser Bijou

Unser Bijou – das Logenabzeichen – besteht aus einem länglichen Rechteck, auf dem man eine Sanduhr sieht. Das Rechteck steht für die Loge als Arbeits- und Wirkungsstätte. Die Sanduhr hat die Form einer Lemniskate und steht dadurch sowohl für die Vergänglichkeit als auch für die Unendlichkeit. In ihr sehen wir die drei Zeiten, in denen wir uns bewegen: Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft.

Der rinnende Sand unterstreicht den Faktor Zeit noch einmal.
Die Art der Darstellung des Sandes lässt Spielraum für weitere Interpretationen. So können wir in ihm ein Senkblei erkennen, welches uns gemahnt, immer wieder, bei jedem Durchlauf unser Gewissen und unser Handeln auszuloten.

In der unteren Hälfte der Sanduhr trifft der rinnende Sand auf den bereits durchgelaufenen. Das erinnert an die Winkelwaage – das Symbol der Begegnung auf gleicher Ebene.

Links und rechts sehen wir auch rechte Winkel, die für die Rechtwinkligkeit steht, im Sinne von Recht, Gerechtigkeit und Menschlichkeit.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner